18.10.2018 / Communiqués / /

Bundesratskandidatur Heidi Zgraggen

Bern, 18. Oktober 2018

Die CVP-Frauen Schweiz nehmen die Kandidatur für das Bundesratsamt von Regierungsrätin Heidi Zgraggen (UR) erfreut zur Kenntnis. Für die Frauenvereinigung ist der Weg zu mindestens einem „gemischten Doppel“, einem Zweierticket, frei. Nach wie vor wünschen sie sich aber eine weibliche Zweierkandidatur und, wie sie es bereits vor einem Jahr forderten, „eine Bundesrätin“.

Weitere Informationen:
Babette Sigg Frank, Präsidentin, 076 373 83 18
Chantal Donzé, Kommunikation, 076 615 16 33